Drucken

05. Februar 2015

Das Bau- und Verkehrsdepartement und der Logistikcluster Region Basel erarbeiten gemeinsam ein Güterverkehrskonzept

Der Güterverkehr hat einen erheblichen Anteil am Motorfahrzeugverkehr in Basel. Ein Konzept zum städtischen Güterverkehr soll aufzeigen, mit welchen Massnahmen der Last- und Lieferwagenverkehr möglichst effizient abgewickelt werden kann, damit der Strassenverkehr entlastet und die Emmissionen in den Wohnquartieren reduziert werden können.

Der Güterverkehr hat mit rund 25% einen beachtlichen Anteil der Gesamtverkehrsleistung in Basel. Der Kanton Basel-Stadt hat deshalb gemeinsam mit dem Logistikcluster der Region Basel die Erarbeitung eines Güterverkehrskonzeptes initiiert. Das Konzept soll aufzeigen, mit welchen Massnahmen der Güterverkehr weiter optimiert und die öffentliche Hand, aber auch private Akteure dazu beitragen können, den städtischen Güterverkehr möglichst effizient abzuwickeln und gleichzeitig den Strassenverkehr zu entlasten und die Schadstoff- und Lärmbelastung in den Wohnquartieren zu reduzieren. Dabei muss sichergestellt sein, dass die Güterversorgung der Stadt Basel in hoher Qualität bestehen bleibt.

Im Güterverkehrskonzept sollen unter anderem Themen wie Fahrzeugauslastung, Sammel- und Verteilzentren und Kurierdienste bis hin zur Fahrzeugtechnik behandelt werden. Das Konzept wird in enger Zusammenarbeit mit der Logistikbranche erarbeitet. Neben Interviews mit Branchenvertretern ist hierzu auch eine Internet-gestützte Umfrage geplant. Eine Begleitgruppe wird laufend über den Projektfortschritt informiert und der Logistikcluster beziehungsweise die Handelskammer beider Basel vertritt die Interessen der Wirtschaft in der Projektleitung. Das Konzept wird voraussichtlich Anfang 2016 vorliegen.

Der Logistikcluster Region Basel ist eine Initiative der Handelskammer beider Basel zur Weiterentwicklung des Logistikstandortes Basel.

 

Download

Medienmitteilung Güterverkehrskonzept

 

Weitere Auskünfte

Simon Kettner, Tel. +41 61 267 81 19
Leiter Mobilitätsstrategie, Bau- und Verkehrsdepartement Basel Stadt

Markus Breisinger, Tel. +41 58 448 26 77
Projektleiter Logistikcluster Region Basel

Aurelia Vögeli
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
a.voegeli@hkbb.ch
T +41 61 270 60 80

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Das könnte Sie auch interessieren