Drucken

16. November 2016

6. cluster-forum | 16. November 2016 | Herausforderungen der Logistik im Ballungsraum Basel

 
Datum: Mittwoch, 16. November 2016, 16.00 bis 18.00 Uhr, anschl. Apéro
Ort: Markthalle, Steinentorberg 20, Basel
Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Wirtschaft und Gesellschaft können sich auf die Logistikbranche verlassen. Waren treffen rechtzeitig und unversehrt beim Kunden ein. Ist das eine Selbstverständlichkeit? Nein!

 

Insbesondere in Ballungsräumen steht die Logistikbranche vor grossen Herausforderungen: Täglicher Verkehrsstau, ökologische Anforderungen, Flächenknappheit, Digitalisierung und sich stetig veränderndes Kundenverhalten.

 

Welche Rezepte bestehen, um diesen Herausforderungen zu begegnen? Was für Projekte stehen in der Region Basel an? Experten und Praktiker liefern uns am Forum spannende Inputs, die wir vor Ort diskutieren. Nutzen Sie beim anschliessenden Apéro das Netzwerk des Logistikclusters. Wir freuen uns auf Sie!

 

Begrüssung

Dr. Franz A. Saladin, Direktor Handelskammer beider Basel

Regierungsrat Christoph Brutschin, Vorsteher Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt, BS

 

Rückblick Logistikcluster

Martin Dätwyler, Logistikcluster Region Basel

Aurelia Vögeli, Logistikcluster Region Basel

 

Inputreferate mit Podium

Verfügbarkeit von Logistikflächen in der Region Basel

Martin Ruesch, Rapp Trans AG

 

Konsumentenverhalten in Ballungsräumen und Konzepte im Detailhandel

Monika Zander, Coop

 

Autonomous Delivery beim Paketdienst

Andrea Marrazzo, PostLogistics

Janick Mischler, PostLogistics

 

 

Bündelung der Stückgutlogistik in Ballungsräumen

Jürg Dünner, Camion Transport AG

 

Cargovelo auf dem Durchmarsch

Peter Tomasek, Metropol Kurier GmbH

 

Podium-Moderation: Paul Wittenbrink, Logistikcluster Region Basel

 

Ausblick Logistikcluster

Martin Dätwyler, Logistikcluster Region Basel

Paolo Baldini, Amt für Wirtschaft und Arbeit BS

 

Apéro

 

 

Aurelia Vögeli
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
a.voegeli@hkbb.ch
T +41 61 270 60 80

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Das könnte Sie auch interessieren